Fakten bringen zum Denken, Gefühle zum Handeln.

Rauchen aufhören, mehr Sport machen, endlich abnehmen oder die „Aufschieberitis“ bekämpfen … klappt, wenn wir emotional dabei sind. Wenn nicht, fallen uns tausend Ausreden ein.

In Unternehmen ist das genauso: Menschen bewegen sich, wenn sie emotional dabei sind. Das zu bewirken, ist die Kunst der Veränderung.