Veränderungsexzellenz – 12 Erfolgsstrategien für den Unternehmenswandel

So gelingt der Unternehmenswandel! Das brandneue Erfolgsbuch von Dr. Dieter Lederer.

Noch nie war Wandlungsfähigkeit für das Überleben von Unternehmen so wichtig wie heute. Digitalisierung, Globalisierung und demographische Entwicklung führen dazu, dass die Geschäftsmodelle vieler Branchen sich radikal verändern. Unternehmen, die es nicht schaffen, mit den sich rapide verändernden Märkten Schritt zu halten, bleiben auf der Strecke – Tendenz steigend.

Wie gelingt es, diesen Trend umzukehren? Dieses Werk gibt Antworten.

Es zeigt die Erfolgsfaktoren hinter den Veränderungsstrategien außergewöhnlich erfolgreicher Unternehmen. Anhand von zwölf Fallstudien gibt es einen einmaligen Einblick in die Veränderungsexzellenz heutiger Marktführer wie Bosch, edding, IBM, Kuka, XING u.a.

Carl Hanser Verlag, November 2017

» Leseprobe (Download) …

» Presseinformation (Download) …

Veränderungsfreude statt Veränderungsfrust – Die Kunst der gesunden Veränderung

Wir leben in turbulenten und veränderungs­freudigen Zeiten. Dennoch verlaufen viele Veränderungsprogramme chaotisch und gelingen nicht. Die Folgen sind verspielte Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit, Frust und Demotivation. Doch das muss nicht sein. Erfahren Sie hier, wie Sie Veränderungsvorhaben erfolgreich ins Ziel bringen. Mit vielen praktischen Hinweisen, Checklisten und einem Sofort-­Check für Ihre Veränderungsprogramme. Ein Geheimtipp.

In: Chefsache Gesundheit II, Springer Gabler Verlag, Dezember 2015

» Leseprobe (Download) …

Veränderungsexzellenz – Der Schlüssel zum Erfolg von morgen

Sind Sie mit der Performance Ihrer Veränderungsprogramme zufrieden? Lesen Sie in kurzer und knackiger Form, wie Unter­nehmenskulturen und Lebenserfahrungen Veränderungsexzellenz verhindern, und was Sie tun können, um Veränderungsfähigkeiten und Flexibilität für Ihr Unternehmen zurück zu gewinnen. Ein Augen-Öffner.

In: Chefsache Best of 2014 | 2015, Springer Gabler Verlag, Dezember 2015

Machtspielchen durchschauen und verändern

Machtspielchen sind gang und gäbe in hierar­chischen, von Männern dominierten Umfeldern. Sie dienen dem Herstellen und Bestätigen der Rangordnung untereinander. Frauen tun sich oft schwer damit, verhalten sich defensiv, zweifeln vielleicht gar an sich selbst. Lesen Sie ein leidenschaftliches Plädoyer dafür, wie Frauen ihr Status­verhalten verändern können, um nicht nur erfolgreich bei Machtspielchen mitzuspielen, sondern selbst spiel­bestimmend zu werden. Ein Überraschungs­paket – nicht nur für Frauen.

In: Chefsache Frauen, Springer Gabler Verlag, Oktober 2015

» Leseprobe (Download) …

Lassen Sie uns in Verbindung bleiben!

Jeden Monat wertvolle Inspiration und Tipps zum Unternehmenswandel per Newsletter.
Jetzt anmelden!
close-link
Newsletter gewünscht?