Schluss mit Killerphrasen!

Robert, 48 Jahre, Teamleiter, fragt: »Was mache ich, wenn Mitarbeiter mit Killerphrasen notwendige Veränderungen torpedieren? Von ›das machen wir schon immer so‹ bis ›das kann nie funktionieren‹ ist alles dabei ...
21. März 2022/von Dieter Lederer

Hilfe, meine Mitarbeiter hören mir nicht richtig zu!

Luisa, 38 Jahre, fragt: »Ich bin Abteilungsleiterin und beobachte häufig, dass Kollegen bei Informationsveranstaltungen auf Durchzug schalten. Dabei geht es um wichtige Neuerungen ...
1. November 2021/von Dieter Lederer

Muss ich für mein Team die Samthandschuhe auspacken?

Markus, 42, versteht seinen Chef nicht mehr: »Seit Monaten verlangt er von uns Teamleitern mit Blick auf die Distanz durch das Homeoffice, dass wir empathisch mit den Mitarbeitern umgehen ...
14. Juni 2021/von Dieter Lederer

So gelingt der souveräne Auftritt

Alice, 33 Jahre, sagt: Als Teamleiterin übe ich mich schon lange darin, souverän aufzutreten, sei es gegenüber Mitarbeitern und Vorgesetzten oder bei Präsentationen. Doch das will nicht so recht klappen ...
15. März 2021/von Dieter Lederer

Narzissmus: Wie weit dürfen Manager gehen?

Ausgelöst von der Beobachtung hochrangiger Manager, die ihre Verantwortungsbereiche durch ihr persönliches Verhalten massiv destabilisieren, stelle ich mir seit geraumer Zeit die Frage: ...
28. Februar 2021/von Dieter Lederer

Die Gängelrepublik: Wenn die eigene Gedankenblase zur Messlatte für andere wird

Werbeverbot, so heißt die neue Devise im Saarland, geltend für Aktionsware jenseits des täglichen Bedarfs von Händlern, die in der Corona-Pandemie weiter öffnen dürfen. ...
18. Februar 2021/von Dieter Lederer

Schauspielerei bei Gewissenskonflikten?

Frank, 51 Jahre, fragt: »Ich bin Gruppenleiter und soll meinen Mitarbeitern den Krisen-Sparkurs unseres Unternehmens vermitteln. Den aber lehne ich ab, weil er völlig an der Praxis vorbeigeht ...
7. Dezember 2020/von Dieter Lederer

Ein Wolf im Wolfspelz: Der unwürdige Kahlschlag des Herrn Porth bei Daimler

30.000. So lautet die Zahl der Mitarbeiter, die Daimler weltweit loswerden will. Während diese Zeilen hier entstehen, läuft bei Daimler der größte Kahlschlag, ...
15. September 2020/von Dieter Lederer

Wandel der Tönnies-Schlächter? Nicht unter dieser Führung

Wenige Tage vor Ferienbeginn der Corona-Gau im Münsterland und Ostwestfalen. Weil sich beim Tönnies-Schlachthof in Rheda-Wiedenbrück ...
27. Juni 2020/von Dieter Lederer

Paukenschlag bei Volkswagen: Die Ära Diess geht zu Ende – ein Scheitern mit Ansage

Am gestrigen Montag hat das „System Volkswagen“ wieder zugeschlagen. Zielgerichtet, hart und unerbittlich. Seitdem ist Konzernchef Diess seinen Posten ...
9. Juni 2020/von Dieter Lederer

Get connected! Wirksame Führung braucht Empathie

„In der Krise zeigt sich der wahre Charakter“ – was Helmut Schmidt anlässlich der verheerenden Sturmflut von 1962 erfahren hat, gilt genauso ...
5. Mai 2020/von Dieter Lederer

Tödliche Arroganz: So schützen Sie Ihr Unternehmen vor dem Abgesang

Wenn Firmen plötzlich verschwinden, liegt der Grund dafür meist länger zurück. Erfahren Sie alles über den einen verhängnisvollen Moment und wie Sie ihn in Ihrem Unternehmen ...
3. März 2020/von Dieter Lederer

Selbstwirksamkeit: Berge versetzen mit dem Glauben an sich selbst

„Wenn es eine draufhat, Birgit, dann du! Warum hast du dich nicht um die Abteilungsleiterstelle beworben? Jetzt stolziert der Schmidt mit seinem ...
28. Januar 2020/von Dieter Lederer

Vertrauen wirkt Wunder im Wandel!

Was für eine Klatsche: „Ich bin es leid, dass uns die Nerds jede Kundeninitiative vermasseln, weil dieses nicht geht und jenes nicht funktioniert. Die werden fürs Fahren bezahlt und nicht fürs Bremsen ...
18. Dezember 2019/von Dieter Lederer

Offenheit: der heimliche Veränderungsturbo

Seit der Chef die „nun wirklich kommende große Transformation“ ausgerufen hatte, war er auf einem ganz neuen Trip. Bisher Freund einsamer Entscheidungen ...
5. November 2019/von Dieter Lederer

Scheitern: Drei Muster, die Sie loswerden müssen

Der Plan war perfekt. Endlich den Digitalisierungsstau auflösen und auf der Welle moderner Kollaborationstools mitsurfen. Jung und hip sein, neuen Mitarbeitern das bieten, was sie ...
15. September 2019/von Dieter Lederer

Musterbruch: So fangen Sie an

„Die Rente ist sicher“, postulierte 1997 der damalige Bundesarbeitsminister Norbert Blüm. „Wir sind sicher, dass wir Marktführer bleiben“, kommentierte Nokia 2007, als das erste iPhone auf den Markt kam. ...
5. August 2019/von Dieter Lederer

VUCA ist kein Schicksal: Drei Denkfehler, die Sie loswerden müssen

„Willkommen in der VUCA-Welt!“ So lautet die neue Marotte, mit der der Entwicklungs-Chef seit einiger Zeit seine Meetings eröffnet. Doch damit nicht genug. Mittlerweile ...
2. Juli 2019/von Dieter Lederer

Das Tote-Pferd-Prinzip: Wie falsches Durchhalten Veränderung verhindert

„Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab“, lautet eine alte Weisheit der Dakota-Indianer. Alles klar, sollte man meinen, ...
4. Juni 2019/von Dieter Lederer

Die fünf größten Change-Booster

Die Zeiten sind veränderungsfreudig, und das schon seit einer ganzen Weile. Es gibt kaum ein Unternehmen, das keine Digitalisierungs-, Agilitäts- oder New-Work-Initiative ausgerufen hat. ...
9. April 2019/von Dieter Lederer

Lernen Fehlanzeige: Wie Boeing sich um Kopf und Kragen kommuniziert

346. So lautet die Zahl der Todesopfer der beiden tragischen Flugzeugunglücke mit der Boeing 737 MAX 8, die uns jüngst erschüttert haben. Nichts ist mehr übrig ...
23. März 2019/von Dieter Lederer

Lang lebe die Taskforce!

Es ist Freitagabend 20 Uhr, der Lieferservice bringt eine Großration verführerisch duftender Pizza, die hungrige Entwickler in Windeseile verschlingen. ...
12. März 2019/von Dieter Lederer

Das Ende der Glaubwürdigkeit

Die Zeiten deutscher Vorzeigekonzerne sind nicht gerade rosig. Dachten wir lange, dass der Diesel-Skandal seinen Zenit hinter sich hätte, wurden wir jäh eines Schlechteren belehrt. ...
26. Februar 2019/von Dieter Lederer

So geht Führungskommunikation

Da ist er wieder, der alte Reflex: Bloß nicht zu weit nach vorne schauen. Und falls doch, dann bloß nicht die Vergangenheit aus dem Blick verlieren. Es könnte ja sein, dass ...
12. Februar 2019/von Dieter Lederer

Sind Gewohnheiten veränderbar?

Das neue Jahr hat begonnen, die zum Jahreswechsel gefassten Vorsätze sind noch präsent. Viele drehen sich um Gewohnheiten: mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport machen ...
15. Januar 2019/von Dieter Lederer

Was etablierte Unternehmen wirklich von Startups lernen können

In Berlin läuft’s, zumindest was die Startup-Kultur betrifft. Keine andere Großstadt hierzulande hat eine derart hohe Dichte an jungen und ...
11. Dezember 2018/von Dieter Lederer

Unternehmensperformance: Kultur ist entscheidend

Kultur ist etwas Feines. Denken Sie nur einmal an Esskultur, Wohnkultur, Sprachkultur und so weiter. Dahinter stecken ein Selbstverständnis, zugehörige Werte ...
27. November 2018/von Dieter Lederer

Projektrisiken: Nur harte Währung nützt

„So wie es jetzt aussieht, hätten wir niemals grünes Licht für diese Entwicklung geben dürfen. Sie verstehen scheinbar immer noch nicht, dass Risiken am Ende echtes Geld kosten. Da haben Sie und Ihre Innovationskünstler uns ...
14. November 2018/von Dieter Lederer

Pathologisches Verhalten: Von diesen drei Typen müssen Sie sich trennen

Der Chef der neuen Digitaltochter teilt im Review bei der Firmenleitung ungeniert aus: „Wir sind uns doch alle darüber im Klaren, dass unsere aktuelle Elektronik-Generation nichts taugt.“ Das sitzt. ...
30. Oktober 2018/von Dieter Lederer

Getting things done: Erkenntnis ohne Umsetzung ist nutzlos

Seit gut drei Wochen stehen die Weihnachtsleckereien in den Läden. 2018 hat gerade mal drei Viertel hinter sich gebracht, schon klopft das Jahresende kalorienreich an die Tür. ...
17. Oktober 2018/von Dieter Lederer

Tradition killt Innovation

Als 2007 das erste iPhone auf den Markt kam, nahm Nokia das bekanntlich sehr gelassen. „Wir haben das beste HMI und sind technologisch ein Jahr voraus. Weiter so, wie bisher!“ ...
3. Oktober 2018/von Dieter Lederer

Unternehemenswandel: Scheitern ist Murks!

Der Bereichsleiter ist merklich angefressen. „Jedes Jahr fahren wir neue schwere Geschütze auf. Ich sage nur Prozessmodell, Lean Management, Qualitätsoffensive, und jetzt ...
22. August 2018/von Dieter Lederer

Die fünf größten Change-Irrtümer

Die Zeiten sind veränderungsfreudig, und das schon seit einer ganzen Weile. Es gibt kaum ein Unternehmen, das keine Digitalisierungs-, Agilitäts- oder New-Work-Initiative ausgerufen hat. ...
16. Juli 2018/von Dieter Lederer

Darum scheitern Veränderungen

Fast hätte es geklappt, fast. Dabei war alles so schön durchdacht und hätte doch glatt laufen können. Im kleinen Kreis wurde die neue Kollaborations-Toolsuite ausgewählt und evaluiert. ...
27. September 2017/von Dieter Lederer

Leistung statt Bindung: Irrt Gallup?

Seit 15 Jahren dasselbe Spiel: Das Beratungsinstitut Gallup verkündet im Frühjahr das Ergebnis seiner Untersuchungen zum Engagement-Index. Seit 15 Jahren dasselbe Ergebnis, ...
2. Juni 2017/von Dieter Lederer

So geht Verändern!

Von meinen Kunden werde ich häufig gefragt, wie es denn nun wirklich klappt mit Veränderungen, worin das eine Geheimnis oder der passende Kniff liegt, mit dem alles leicht und einfach wird. ...
24. April 2017/von Dieter Lederer